//
5 Tage Seminar
Raum für Liebe

„In uns allen gibt es eine Kraft, die spontan nach Gesundheit und Lebendigkeit strebt. So sehr wir uns zurückgezogen und isoliert haben oder so gravierend das erlebte Trauma auch sein mag – auf der tiefsten Ebene gibt es in jedem und jeder von uns einen Impuls in Richtung In-Verbindung-Sein und Heilung, vergleichbar damit, wie die Pflanze spontan dem Sonnenlicht entgegen wächst.“ (Laurence Heller)

Learning-Love-Seminar:
Wie weit ist zu nah – wie nah ist zu weit?
Der sensible Raum von Intimität

Wenn wir mit Menschen in Kontakt treten, werden empfindsame Plätze in uns berührt, je näher wir uns kommen, desto sensibler wird der Raum. Einerseits ist da die Sehnsucht nach Nähe, gleichzeitig entstehen oft ambivalente Gefühle.

Bei diesem Seminar geht es darum, unsere Ambivalenz und unsere Verletzungen in Bezug auf Kontakt und Nähe zu erforschen, uns selbst tiefer kennen zu lernen. Das Bewusst-Werden der Dynamik ermöglicht dann, neue Wege zu finden in Beziehungen, anstelle von alten unbewussten Reaktionen. Diese neuen Erfahrungen stärken das Vertrauen in uns selbst und in unsere Liebesfähigkeit.

Es geht um die Wiederherstellung eines verloren gegangenen Kontakts. Die Erfahrung, in Kontakt mit uns selbst und anderen zu sein, stillt die Sehnsucht, uns durch und durch lebendig zu fühlen. (Laurence Heller)

Jemandem nahe zu sein, bringt längst vergessene Gefühle von Verlassen sein und alten Verletzungen an die Oberfläche. Dies kann sich zeigen in den schmerzhaften Dynamiken wie "Komm her / geh weg" oder Sehnsucht nach Nähe und sie bewusst oder unbewusst zu sabotieren oder einer Verknüpfung von Sehnsucht und Wut.

Zugrunde liegt entweder ein Kontaktabbruch oder Nähe, welche mit negativen Erfahrungen verknüpft ist. Dies führt dazu, dass wir immer wieder dieselbe alte Erfahrung machen und den Konflikt als unlösbar erleben.

Im Seminar erforschen wir

Wir lernen präsent zu bleiben, unsere Gefühle anzunehmen und mit größerer Reife aus unserem Zentrum in Beziehung zu treten. Durch die Integration vertiefen sich die liebevolle Beziehung zu uns selbst und der Zugang zu unserem Potenzial.

Das Seminar ist eine Möglichkeit